Monatliches Archiv: September 2017

Verkehrssicherheit erhöht

Für ihr Projekt „Weiki Mobil“ wurde die VS Weikersdorf mit dem VCÖ-Mobilitätspreis NÖ ausgezeichnet.

„Die Volksschule Weikersdorf bei Baden hat Lösungen für ein Problem gefunden, das viele Schulen betrifft“, ist die Jury des VCÖ-Mobilitätspreises überzeugt. Das Projekt „Weiki Mobil“ wurde daher als eines von vier innovativen Projekte Niederösterreichs ausgezeichnet. Den gesamten Beitrag finden Sie

Silber und trotzdem Meister

Mit zwei Masters-Titel im Gepäck kehrte Judo Baden aus Linz zurück. Die Startgelder für Yaugen Vlasau, Leo Tomasini und Leonardo Sotolongo hatte freundlicher Weise die Sparkasse Möllersdorf gesponsert.

JUDO. – Leo Tomasini und Leonardo Sotolongo krönten sich bei den Open Austian Masters zu neuen Österreichischen Meistern – obwohl beide Gold knapp verpassten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Mit Sieg auf Play Off-Platz

Mann des Spiels beim Vöslauer Sieg: Schlussmann Mario Dubovecak, der im zweiten Durchgang die Angriffe der Steirer fast im Alleingang zunicht machte. Der Vöslauer HC bedankt sich bei Ferdinand Türtscher und seiner Firma Tors - die besonders die Tormänner und -frauen des Vöslauer Handballerclubs besonders unterstützen.Foto: z.V.g.

HANDBALL. – Mit einem 27:20-Auswärtssieg in Trofaiach konnte der Vöslauer HC in der Tabelle bis auf Platz fünf vorrücken. Zum Mann des Spieles wurde dabei Neo-Schlussmann Mario Dubovecak. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Krismer will neue Therme bauen

Am 1. Dezember 1999 konnten erstmals Badegäste die Annehmlichkeiten der neueröffneten Römertheme hautnah erleben. Heute, nicht einmal 20 Jahre später, denkt VzBgm. Helga Krismer wegen der tiefroten Energiebilanz bereits laut über eine neue Therme nach. Den gesamten Beitrag finden Sie

Viele Vorteile durch die Immo

In den letzten Wochen hatte die Bürgerliste vehement die Auflösung der Immobilien Baden GmbH gefordert. Die Agenden sollten wieder ins Rathaus verlegt werden, ein eigener Stadtrat die Verantwortung übernehmen. Der Geschäftsführer der Immo warnt vor wesentlich höheren Kosten. Den gesamten

Wie Phönix aus der Asche

Noch bis vor vier Jahren hatte man beim Ball der Stadt Baden mit schwindenden Besucherzahlen zu kämpfen. Man entschied sich, keinen Stein auf dem anderen zu belassen und den Ball Imperial aus der Taufe zu heben. Der Erfolg gibt den

Eine Hommage an den Norden

Hannah Tischmann von der Abteilung für Skandinavistik der Universität Wien und Michael Göbharter, Leiter des Kino Baden im Herzoghof.

Nach dem erfolgreichen Französischen Zyklus 2014, dem Spanischen Zyklus 2015 und dem Italienischen Zyklus des letzten Jahres widmet das Kino Baden im Herzoghof seinen neuen Filmzyklus dem skandinavischen Film. Los geht‘s am 5. Oktober. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Drogenproblem am Bahnhof?

TRAISKIRCHEN. – Die ÖVP Traiskirchen ortet ein Problem mit Drogenhandel am Traiskirchner Lokalbahnhof – und das vor allem dann, wenn Schüler bzw. Jugendliche unterwegs sind. Sie fordern mehr Schwerpunktkontrollen und mehr Polizeistreifen am Bahnhof. Seitens der Polizei allerdings ortet man

Action auf der No Problem Gala

Seit Jahren ein gut eingespieltes Team: Herbert Fischerauer, der die Moderation übernimmt und No Problem-Obfrau Maria Rettenbacher. Foto: RaDi

Alle Jahre wieder lädt der Verein No Problem zur Gala in die Veranstaltungshalle. Dass es dabei und beim No Problem Ball, der am 26. Jänner 2018 im Casino stattfindet, nicht nur um die gute Unterhaltung der Gäste geht, zeigt die

Einblicke in Kirche und Kloster: Biographische Abhandlung von Fabian Vordermayer

TRAISKIRCHEN. – Am 10. Oktober erscheint mit „gnadenlos“ eine autobiographische Abhandlung von Fabian Vordermayer.  In seinem neuen Buch beleuchtet der ehemalige Traiskirchner Stadtpfarrer seine eigene Geschichte inklusive seiner Verurteilung aus seinem persönlichen Blickwinkel und spart dabei nicht mit Kritik. Den

Auf Mobile-Version umschalten