Krone für Windaisy Venus

Einen überlegenen und vor allem überraschenden Start-Ziel-Erfolg feierte Windaisy Venus mit Champion Hubert Brandstätter jun. am letzten Badener Renntag im 29. Österreichischen Stuten-Derby.

PFERDESPORT. – Eine Überraschung gab es am letzten Sonntag-Renntag bei Traben in Baden in der 29. Auflage des Österreichischen Stuten-Derbys. Champion Hubert Brandstätter jun. siegte in diesem Klassiker Start-Ziel mit Außenseiterin Windaisy Venus. Als erfolgreichster Akteur bei der Gala der Amateure am „Pfaffstätten-Tag“ agierte der Salzburger Christian Ehrensberger jun., ihm gelangen mit Sweet Venus und Top Star Venus gleich zwei volle Erfolge. Ebenso dem Badener Lokalmatador Erich Handlos, der mit Blue Diamond SR und Univers de Boisset ein sehr seltens Double feierte.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Krone für Windaisy Venus
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten