Monatliches Archiv: August 2017

Zu Großverein fusioniert

Freuen sich auf eine erfolgsversprechende Zukunft: Andreas Meixner und Gerald Gschiegl.

TISCHTENNIS. – Der Badener AC Tischtennis und die BadenerTischtennis Amateuer schließen sich zu einer Spielgemeinschaft zusammen. Der neu gegründete Großverein wird nun mit 15 Mannschaften in den allgemeinen Ligen an die Platte treten Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Crossfit wird Sportart #4

(c) z.V.g.

In bereits einer Woche startet das Variatics im Weilburgpark Baden. Von 25. – 27. August kann bei dem Multisportevent zwischen vier verschiedenen Sportarten gewählt werden. Mit dabei sind Beachvolleyball-, Basketball- und Bubble Soccer-Bewerbe sowie eine neue Sportart. Den gesamten Beitrag

Schlossfest für Jung und Alt

(c) z.V.g.

KOTTINGBRUNN. – Die Marktgemeinde Kottingbrunn lädt am Samstag, den 26. August zu ihrem traditionellen Schlossfest. Von 14.30 Uhr bis 23 Uhr wartet dabei ein buntes Programm für Jung und Alt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

„Mit Tempo und Leidenschaft“

Die zwei Neuen im Vöslau-Kader: Torhüter Mario Dubovecak und Georg Pranzeneder. Die restlichen Lücken im Kader wurden mit Eigenbauspielern gefüllt.

HANDBALL. – Trotz sechs Abgängen und einem deutlich verjüngten Kader geht der Vöslauer HC optimistischer denn je in die kommende Bundesligasaison.  „Wir werden heuer viele überraschen“, ist der Sportliche Leiter Gilbert Strecker überzeugt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Erste Gespräche bezüglich Beachvolleyball im Strandbad

Noch vor wenigen Wochen schienen die Mauern zwischen Anrainern und Veranstaltern des Beachvolleyball-Turniers unüberbrückbar. Nun gab es in der Vorwoche ein erstes Gespräch zwischen den Lärmgeplagten und dem Bürgermeister. Ein Kompromiss scheint nicht mehr unmöglich, wenngleich die Finanzierung für die

Gute Noten für die Badner Bahn

Die Wiener Lokalbahnen haben über 500 Kundinnen und Kunden zu ihrer Zufriedenheit mit der Badner Bahn befragen lassen. Mit der Gesamtnote 1,9 stellen die Fahrgäste der Badner Bahn erneut ein gutes Zeugnis aus. Wie schon im Vorjahr schneidet die bundesländerübergreifende

„Gott“ & „Tod“ in der Kulturszene

Die zwei Komödieneinakter „Gott“ und „Tod“ von Woody Allen, jeweils in der deutschen Übersetzung von Peter Stephan Jungk, werden in der Kulturszene Kottingbrunn unter der Regisseur Anselm Lipgens zur Aufführung gebracht. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden zwei kurze Szenen präsentiert,

Die Geschichte des Beethovenkinos

Ursprünglich sollte das Kino im „Mercedeshof“ errichtet werden. Gleich 500 Besucher sollten dort Platz finden. Nachdem dieser Plan aber technisch nicht umsetzbar war, wurde wenige Meter weiter ein neues Gebäude errichtet. Die Spielzeit begann am 30. November 1927. Den gesamten

Sturm forderte Feuerwehren

Kurz vor 16 Uhr schien vergangenen Donnerstag die Welt in Baden und Bezirk regelrecht unterzugehen. Blitze, Hagel und vor allem Sturmböen, die mit über 100 Stundenkilometern über die Dächer fegten, richteten schwere Schäden an. 200 Feuerwehrleute standen im Dauereinsatz. Den

„Spiel.Freude“ beim Festival

Bis 17. September bietet das Kammermusikfestival „Allegro Vivo“ im gesamten Waldviertel insgesamt 50 Konzerte. Heuer findet das Festival erstmals unter der künstlerischen Leitung des Badener Künstlers Vahid Khade-Missagh statt. „Spielfreude“ lautet das Leitthema des diesjährigen „Allegro Vivo“. Den gesamten Beitrag

Auf Mobile-Version umschalten