Jährliches Archiv: 2017

Schranken sind noch nicht gegessen

Vor kurzem wurde die Sanierung der Parkplätze rund um die Wohnhausanlagen am Spitzerriegel abgeschlossen. Jetzt kann aufgrund der Schrankenanlagen dort nur mehr parken, wer 32 Euro im Monat bezahlt. Nun meldet sich ein Jurist zu Wort, der das Vorgehen der

Was zu tun ist ohne Strom

Fotoshooting am Hauptplatz. V.l.: Bgm. Stefan Szirucsek, LAbg und Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes, Christoph Kainz, Landespolizeidirektor Konrad Kogler, Sicherheits-Bürgerin Andrea Hofmann und Sicherheits-Gemeinderat Leopold Habres.Foto: RaDi

Hand auf´s Herz, wer hat sich schon einmal ernsthaft mit der Möglichkeit einer Ausnahmesituationen befasst und darüber nachgedacht, worauf es im Ernstfall ankommt? Mit Hilfe der Aktion „Gemeinsam.sicher“ sollen die gefährlichen Wissenslücken nun behoben werden. Den gesamten Beitrag finden Sie

Pensionist raste in Auslage

Vergangenen Mittwoch kam es gegen 16 Uhr in Baden zu einem spektakulären Auto-Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein Geländewagen mit Vollgas und geschätzten 50 Stundenkilometern in das Auslagenportal der  Firma Gisch in der unteren Wassergasse. Den gesamten Beitrag finden

Jubel bei NÖM und Vision05

Erfreulicher Lohn für jede Menge Arbeit. V.l.: Doris Angerbauer (NÖM), Irmgard Krenn (NÖM), Dominik Gschiegl (VISION05) und Christina Keil (NÖM). Foto: Kurt Kramar

Vor kurzem fand die Verleihung des „Austrian Event Awards“ in Linz statt. Diesmal auch mit der NÖM AG, die sich gemeinsam mit ihrer Partneragentur VISION05 mit dem Event der „NÖM Milchstraße“ über den Austrian Event Award in Bronze freuen durfte.

Vereinsfreundlichste Gemeinde

KOTTINGBRUNN. – Der Gemeinderat der Marktgemeinde Kottingbrunn beschloss in seiner letzten Sitzung ein Budget in der Höhe von rund 17 Mio Euro für das Jahr 2018. Für das Vereinsleben wurde Kottingbrunn zudem zur „Vereinsfreundlichsten Gemeinde des Bezirks“ ausgezeichnet. Den gesamten

Der schönste Weihnachtsgruß

Siegerehrung mit Johannes Trümmel vom NÖ Landesschulrat, Fachinspektor i.R. Leopold Kogler, Preisträgerin Sophie Gruber von der HTL Baden, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Präsident Johann Heuras. Foto:   NLK Pfeiffer

Alle Jahre wieder kommt Niederösterreichs schönste Weihnachtskarte aus Baden. Bei der alljährlichen Weihnachtspostkartenaktion konnte sich mit Sophie Gruber erneut eine Schülerin der HTL Baden den Sieg holen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Weitere Aufwertung geplant

Gleich zwei internationale Top-Turniere sollen im Juni im Badener Strandbad wieder für Begeisterung sorgen. Möglicherweise ist Baden dann sogar eine Station auf der FIVB-Worldtour.Foto: R. Mirau

BEACHVOLLEYBALL. – Auch im kommenden Jahr wird es wieder ein Beachvolleyball-Doppel im Juni in Baden geben. Während bei der Jugend die Quali-Endrunde für die Olympischen Jugendspiele bereits fixiert werden konnte, soll das Turnier der Erwachsenen im kommenden Jahr weiter aufgewertet

„Jetzt wollen wir ins Finale“

Mit zahlreichen Eigenbauspielern konnte der Vöslauer HC, unter der Führung von Sportdirektor Gilbert Strecker und Spielertrainer Augustas Strazdas, das Ticket für das Obere Play Off lösen. „Sie sind unsere Zukunft, auf sie wollen wir bauen“, meinte Vöslau-Obmann Peter Gauss.

HANDBALL. – Mit einem 29:26-Sieg in Kärnten fixierte der Vöslauer HC vorzeitig den Einzug ins Obere Playoff der Handball-Bundesliga. Damit können die Verantwortlichen nicht nur früher mit der Planung für die nächste Saison beginnen, insgeheim träumen die Thermalstädter bereits vom

Die Liebe und die hohe Diplomatie

Die Kaiserin

Am Samstag feierte die in Baden noch nie gespielte Operette “Die Kaiserin” in der Inszenierung von Leonard Prinsloo Premiere. Eine opulente Ausstattung, ein harmonisches Ensemble und die wunderbaren Melodien von Leo Fall, entführen zu Maria Theresia und dem höfischen Zeremoniell

Akranidis-Knotzer will in den Landtag

Sandra Akranidis-Knotzer

Die Traiskirchner Stadträtin Sandra Akranidis-Knotzer wurde in die Kandidatenliste der SPÖ-Landespartei für die Landtagswahl im Jänner 2018 aufgenommen. Die Tochter von Langzeit-Bürgermeister und Landtagsabgeordnetem Fritz Knotzer findet sich auf Platz 24 der Landesliste. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Auf Mobile-Version umschalten