Monatliches Archiv: August 2016

Klare Derbyniederlage

FUSSBALL- Nach dem guten Start, der mit 4 Punkten belohnt wurde, setzte es für die SG Traiskirchen die erste Niederlage. Die Haas-Elf verlor am Freitag im Derby gegen Ebreichsdorf mit 0:4 und muss den ersten echten Dämpfer in der noch

Pesendorfer hart am Limit

Karl Pesendorfer wusste in Teesdorf, wo er wirklich jeden Zentimeter kennt, den Heimvorteil zu nutzen. Bejubelt von zahlreichen Fans fuhr er mit Rang zwei erneut aufs Stockerl.

MOTORSPORT. – Pfaffstättens schnellster Gemeinderat Karl Pesendorfer lieferte bei seinem „Heimrennen“ in Teesdorf eine sensationelle Show ab, raste auf Platz zwei und ließ gleich mehrere PS-stärkere Fahrzeuge hinter sich. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Riedmayer räumt auf

Kaum vom Urlaub zurück, hat SPÖ-Chef Markus Riedmayer im Klub ordentlich aufgeräumt. Nicht nur Klubobmann Marcus Meszaros-Bartak wurde seiner Funktion enthoben, auch Heidi Hofbauer ist ihren gut dotierten Job als Stadträtin los. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Großes Lob für‘s Kaiserhaus

Für die Zeitschrift „Steine sprechen“ hat Architekt und Universitätsprofessor Wilfried Posch einen bemerkenswerten Artikel über das Kaiserhaus verfasst. Foto: RaDi

In der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift „Steine sprechen“ der Österreichischen Gesellschaft für Denkmal- und Ortsbildpflege gibt es großes Lob für das Kaiserhaus und die aktuelle Ausstellung „Die Gartenmanie der Habsburger“. Autor Wilfried Posch befasst sich aber auch mit der Geschichte

Bürokraft musste babysitten

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Arbeiterkammer Niederösterreich nicht nur eindrucksvolle Zahlen, sondern auch besonders kuriose Fälle, mit denen sich die Arbeitsrechtsspezialisten befassen mussten. In Baden musste eine Bürokraft selbst am Wochenende babysitten. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Was tun mit dem Eislaufplatz?

In weniger als vier Wochen wird das neue Parkdeck beim Bahnhof eröffnen und Platz für alle Pendler-Autos bieten. Nicht nur die Straßen rund um den Bahnhof werden dadurch entlastet, auch der Ausweichparkplatz am ehemaligen Eislaufplatz in der Fabrikgasse wird nicht

Die Jazztage Baden

Guter Jazz braucht Begeisterung an der Musik, den bekannten Funken zwischen Musikern und Publikum und vor allem Fingerspitzengefühl – und das weiß niemand besser als Helmut Schwarzer, der Organisator der Jazztage Baden. Für 1. bis 11. September hat er wieder

Der introvertierte Akteur

Wie der Badener Kulturpreisträger und ehemalige Gastronom Karl-Maria Kinsky durch eine „b´soffene Gschicht“ zum politischen Kabarett kam und später zum seriösen Schauspieler wurde, erzählt er im Gespräch mit der BZ. Derzeit ist er in E.T.A. Hoffmanns „Nacht.Stücke“ im Mödlinger Theater

Neuer Landesvorstand

Die Schülerunion NÖ hat seit voriger Woche mit Sebastian Cachée einen neuen Obmann. Auch aus dem Bezirk Baden finden sich zwei Vertreter im Landesvorstand. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Wie ticken Lehrlinge?

Wie Lehrlinge im Jahr 2016 über ihren Beruf, ihren Ausbildungsbetrieb, über ihre persönliche Zukunft und über Politik denken: Darüber gibt jetzt die erste österreichische Lehrlingsstudie Auskunft. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Auf Mobile-Version umschalten