„Fast keine Behinderungen“

Die veralteten Fahrradständer und der unbefestigte PKW-Parkplatz gehören bald der Vergangenheit an. Die Fertigstellung der zweiten Ausbaustufe ist für 2017 geplant. Nach Abschluss der Arbeiten stehen insgesamt 380 PKW- und 330 Zweirad-Stellplätze zur Verfügung.

BAD VÖSLAU. – In zwei Bauetappen wird die P&R-Anlage beim Bahnhof ausgebaut. Zuerst werden zusätzliche Parkflächen geschaffen, dann die bisher unbefestigten Stellplätze überarbeitet. Die Kosten betragen rund 1.890.000 Euro.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Fast keine Behinderungen“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten