Monatliches Archiv: März 2016

Monica Arnó bringt die unvergessliche Edith Piaf auf die Bühne

Monica Arnó spielt die unvergessliche Edith Piaf.

„Nein, ich bereue nichts“ lautet der Titel eines Stücks über Edith Piaf von René Rumpold, das nicht nur die Musik, sondern auch das aufregende Leben dieser schillernden Figur auf die Bühne bringt. Am Mittwoch, 6. April, feiert „Nein, ich bereue

BAC unterliegt Katzelsdorf

Der BAC muss sich mit einem enttäuschenden 0:2 zufrieden geben.

FUSSBALL. – Ersatzgeschwächte Badener verlieren das zweite Spiel der Frühjahrsmeisterschaft zuhause gegen Katzelsdorf mit 0:2. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Neue Musik- und Kunstschule geplant

Das Schloss Gainfarn soll aufgewertet werden.

BAD VÖSLAU. – Das Schloss Gainfarn soll in Zukunft deutlich aufgewertet werden. Aus der derzeit im Gebäude untergebrachten Musikschule soll die „Musik- und Kunstschule Bad Vöslau“ werden, die in drei Teile gegliedert ist: Die Musikschule, eine Kreativakademie und ein Musikschulzentrum.

ASK stößt auf Platz zwei vor

FUSSBALL. – Der ASK Kottingbrunn entschied das Spitzenspiel der 1. Landesliga für sich und ist nun erster Verfolger von Tabellenführer Mannsdorf. Traiskirchen remisierte in St. Peter. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Lions lösen Playoff-Ticket

BASKETBALL. – Im Oster-Doppel konnten die Arkadia Traiskirchen Lions sowohl die Gunners – nach Schreckminuten auf der Hinfahrt – als auch die Swans bezwingen und lösten damit vorzeitig das Ticket für das Playoff. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Sooß gewinnt Topspiel

FUSSBALL.  In der 2. Klasse Triestingtal kam es am Samstag zum Spitzenspiel zwischen dem SV Sooß und Enzesfeld. Zum Matchwinner avancierte Besim, der doppelt traf und somit den Endstand von 2:0 fixierte. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Streit über Doppelfunktion

Andreas Babler muss sich harter Kritik stellen. © Foto Schörg

TRAISKIRCHEN. – Eine Doppelfunktion von Bgm. Andreas Babler, die auf seinen eigenen Wunsch aber nun beendet wird, sorgt derzeit für einen heftigen Schlagabtausch zwischen der FPÖ und dem Bürgermeister. Von Bereicherung reden die einen, von bewusst falschen Vorwürfen der andere.

Ordentlicher Überschuss

LEOBERSDORF. – Für Leobersdorfs Bürgermeister Andreas Ramharter hat der Rechnungsabschluss 2015 durchwegs ein „freundliches Gesicht“. Auch trotz oft zitierter „Rekordverschuldung“ kann die Marktgemeinde einen Überschuss von 10 Mio Euro an Vermögenswerten vorweisen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

„Das ist die Büchse der Pandora“

BAD VÖSLAU. – Vor der Gemeinderatssitzung war die Aufregung groß, die Stimmung während der Sitzung geladen, und auch danach ebben die Reaktionen zur Bebauung des Grundstücks Florastraße 6 mit der so genannten „Louisenvilla“ nicht ab. Die „Initiative Florastraße“ spricht von

Sinnlichkeit & Sinn des Lebens

Helmut Novy und Franz Schiefer spielen in Nicole Gerfertz‘ Stück „Wiesen im Keller“ zwei Männer auf der Suche danach, wer sie wirklich sind. © Gerfertz

Abgründe voller Angst, Verachtung und Hass; Höhenflüge voller Liebe, Sinnlichkeit und Erotik – und dazwischen zwei Männer auf der Suche danach, wer sie wirklich sind… Am 8. und 9. April wird im Kottingbrunner Markowetztrakt „Wiesen im Keller“ aufgeführt – ein

Auf Mobile-Version umschalten