Banker verhinderte Betrug

Zwei Wechselbetrüger versuchten vor kurzem ihr Glück in der Volksbank-Filiale in der Mühlgasse.  Im Bankangestellten Alexander Posch kamen sie aber an den Falschen. Er verfolgte die Männer sogar bis auf die Straße, um für den Fall der Fälle das Autokennzeichen notieren zu können. 

Mitte Oktober versah Alexander Posch Dienst in der Bankfiliale in der Mühlgasse, als er eine interne Warnmitteilung las. Darin wurde auf Wechselbetrüger aufmerksam gemacht, die bereits am 6. Oktober in der Filiale in Bad Vöslau aufgefallen waren. Beigelegt waren auch Bilder der Verdächtigen, die mit der Überwachungskamera aufgenommen worden waren. Kurze Zeit später betraten zwei Männer die Bank, die sofort das Misstrauen des aufmerksamen Angestellten erweckten, sahen sie doch den Verdächtigen aus Bad Vöslau sehr ähnlich. Alexander Posch bat sofort unauffällig eine Kollegin, die Polizei zu verständigen. Er selbst verwickelte die Männer, die Geld wechseln wollten, in ein längeres Gespräch. Als die Männer einsehen mussten, dass sie kein „Geschäft“ machen würden, verließen sie die Bank. Posch folgte ihnen auf die Straße, um sich allenfalls ein Autokennzeichen notieren zu können.
Die Beiden konnten noch vor der Bank verhaftet werden. Der Bankangestellte wurde für seine Courage ausgezeichnet.

Banker verhinderte Betrug
1 votes, 1.00 avg (47% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten