Monatliches Archiv: Oktober 2015

Neue Sauerhof-Besitzer wollen auch Kaserne kaufen

Gemeinsam mit malaiischen Investoren hat der Wahlbadener Siegmund Kahlbacher (links) den Sauerhof erworben. Spätestens im Sommer 2017 soll sich hier betuchtes Klientel auf 5-Stern- Niveau verwöhnen lassen. Foto: RaDi

Jetzt ist es endlich fix: Der Sauerhof ist verkauft und die neuen Besitzer haben Großes vor. 150 Zimmer auf Fünf-Stern-Nievau sollen betuchte Gäste aus aller Welt nach Baden bringen. Ganz nebenbei wollen die Investoren auch noch die Kaserne kaufen, um

Banker verhinderte Betrug

Zwei Wechselbetrüger versuchten vor kurzem ihr Glück in der Volksbank-Filiale in der Mühlgasse.  Im Bankangestellten Alexander Posch kamen sie aber an den Falschen. Er verfolgte die Männer sogar bis auf die Straße, um für den Fall der Fälle das Autokennzeichen

Seniorin zittert um Wohnung

Iris Kummer hält den Bescheid des Gerichtes in Händen. Spätes-tens am 6. November muss sie die Wohnung räumen. Foto: RaDi

Iris Kummer lebt seit 1992 im sogenannten „Nicoladoni-Haus“ in der Schimmergasse. Jetzt hat sie den Räumungsbescheid zugestellt erhalten. Ihr Vermieter, das Chorherrenstift Kosterneuburg, beruft sich auf nicht artgerechte Haltung von Tieren und extreme Geruchsbelästigung. Das „Nicoladoni“- Haus in der Schimmergasse

Social media auch für Tiere

Facebook, Twitter & CO sind aus unserem täglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken. Inspiriert durch ihre eigenen drei Tiere hatte eine junge Badenerin die Idee, social media auch für unsere vierbeinigen Freunde zu entwickeln. Seit rund einer Woche steht „Petapp“

Diesen Heurigen lieben die Badener

Peter Weber, Elisabeth Weber, Peter Weber, Inge Kaufmann und Veronika Bartmann freuen sich über die Auszeichnung. Foto: Johannides

Rund drei Monate lang rief die BZ in Zusammenarbeit mit dem Weinbauverein und Columbus Reisen die Badener Heurigengäste dazu auf, ihren persönlichen Favoriten zu nominieren. 15 Betriebe stellten sich der Herausforderung und knapp 3500 Gäste machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch.

!Biku Villa wird doppelt so groß

Die !Biku Villa in Baden bietet Betreuung für Kinder ab einem Jahr, einen zweisprachichigen Kindergarten, eine Preschool sowie eine eigene Nachmittagsbetreuung. 2016 soll die !Biku Villa nun doppelt so groß werden wie bisher.(c) W.Gams

Das Konzept der !Biku Villa Baden hat sich bewährt. Seit mittlerweile drei Jahren werden am Standort in der Marchetstraße 6 Kinder-Betreuung (Deutsch und Englisch), Kindergartengruppen und eine eigene Preschool angeboten. Und das mit großer Nachfrage. Rund 30 Kinder gehen zurzeit

„Die Straße ist lebensgefährlich!“

Alltag in der Kottingbrunner Straße: LKW, Busse und zahlreiche PKW stauen sich durch die enge Wohnsiedlung. Die Bewohner dokumentieren das Geschehen seit Jahren.

BAD VÖSLAU. – Kein Gehsteig, keine ausreichende Beleuchtung: Immer wieder kritisieren Anrainer den Zustand der Kottingbrunner Straße, die viele Autofahrer als kürzeste Verbindung zwischen der L212 und der L151 nutzen. Fußgänger und Radfahrer bleiben dabei aber auf der Strecke, meinen

„Nur Amateure suchen!“

Bei „Pinselrausch“ werden Arbeiten der späten 1970er Jahre  jüngeren Werken gegenübergestellt.

Jeder Künstler hat seine eigene Handschrift – und die beiden Kuratoren Rudi Fuchs und Marteen Bertheux dokumentieren in der neuen Ausstellung „Pinselrausch“ die von Arnulf Rainer. Es ist die mittlerweile 12. Ausstellung im Arnulf Rainer Museum, die am Freitag der

Neue Schutzzone beim Bahnhof

TRAISKIRCHEN. – Mittels einer neuen Schutzzone will man seitens der Bezirkshauptmannschaft für mehr Sicherheit rund um den Traiskirchner Lokalbahnhof sorgen.  Seit 1. Oktober ist die entsprechende Verordnung in Kraft. Der Bahnhof, der Bahnhofplatz, der Parkplatz neben dem Lokalbahnhof und die

Meisterwerke zum Jubiläum

Es war im Herbst 1995, als die Sinfonietta Baden ihr allererstes Konzert im Casino gegeben hat. 20 Jahre und fast 100 Konzerte später startet die Sinfonietta mit einem Konzert mit dem Titel „Meisterwerke“ in die Jubiläumssaison. Seit die Sinfonietta Baden

Auf Mobile-Version umschalten