Monatliches Archiv: August 2015

Fertigstellung der Löwenbrücke in weiter Ferne

Seit rund einem Monat ist die Löwenbrücke aufgrund von Sanierungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Spätes-tens zu Schulbeginn sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. Davon kann jetzt gar keine Rede mehr sein. Sogar ein Abriss der historischen Brücke steht im Raum. 

130 Flüchtlinge sollen ins Helenental übersiedeln

Rund 85.000 Quadratmeter umfasst das Areal des Franz Schulz-Heimes im Helental. Seit fünf Jahren steht die ehemalige Erholungseinrichtung des KOBV bereits leer. Im Kürze wird hier neues Leben einkehren.Foto: RaDi

Bis zum Jahr 2010 betrieb der KOBV (Kriegsopfer- und Behindertenverband) das Franz Schulz-Heim im Helenental als Erholungseinrichtung. Nachdem die Nachfrage stetig sank, sperrte das Heim zu. Seither wird vergeblich ein Käufer gesucht. Jetzt hat sich der Verband mit dem Land

Das Glück dieser Erde…

Lisa Gray bietet  Reitpädagogik am  Badener Trabrennplatz

Schön langsam tut sich am Trabrennplatz tatsächlich etwas. Das Geschäft mit den Wetten läuft so gut wie schon lange nicht und auch abseits der Renntage hat die historische Anlage den Dornröschenschlaf hinter sich gebracht. Einen gewichtigen Anteil an dieser Belebung

Gertraud Klemm auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis

Gertraud Klemm © Dolores David

20 Romane sind es, die es aus allen Einreichungen auf die so genannte Longlist schaffen – eine Art Vorauswahl für den Deutschen Buchpreis und damit einen der renommiertesten Buchpreise im deutschsprachigen Raum. Auf der Longlist findet sich auch die in

Flüchtlinge unterstützen Gemeinde bei der Reinigung von öffentlichen Plätzen

Seit letzter Woche helfen Flüchtlinge der Gemeinde bei Reinigungsarbeiten.

TRAISKIRCHEN. – Die anhaltende Überbelegung des Erstaufnahmezentrums zieht ihre Folgen nach sich: Besonders mit der zunehmenden Vermüllung hat Traiskirchen seit geraumer Zeit zu kämpfen. Jetzt unterstützen Flüchtlinge die Gemeinde. Wo viele Menschen sind, ist auch viel Müll – eine Folge

Anselm Lipgens inszeniert „Schicksal mit Musik“ in Kottingbrunn

Regisseur Anselm Lipgens

Nach Publikumserfolgen wie dem „Bockerer“, den „Drei Musketieren“ und dem „Jedermann“ hat man sich in der Kottingbrunner Kulturwerkstatt in diesem Jahr für die Septemberproduktion quasi für das Gegenteil entschieden: „Schicksal mit Musik“ ist ein Stück, das völlig in Vergessenheit geraten

Neuer Pächter für die Harzberghütte

Seit April betreibt nun Wolfgang Zamazal (links im Bild) die Harzberghütte.

BAD VÖSLAU. – Viele Jahre hat die Familie Dunst das Restaurant am Harzberg betrieben, nun hat die Schutzhütte aber einen neuen Pächter: Wolfgang Zamazal betreibt das beliebte Ausflugsziel, die Schutzhütte am Bad Vöslauer Hausberg, seit April.  In der Gastronomie kann

Bahnenjagd im Strandbad

Bahnenjagd im Strandbad. Die Tri Runners Baden laden nächste Woche Samstag wieder zum Badener Herbstschwimmen. (c) W.Gams

SCHWIMMEN. – „Das Wetter wird natürlich schön werden“, gibt sich Tri Runners Obmann Harald Swoboda trotz kurzzeitigen „Kälteeinbruchs“ zuversichtlich. Bereits 14 Tage vor der 4. Auflage des Badener Herbstschwimmens im Strandbad, die am Samstag, den 5. September steigt, kann sich

Vize-Staatsmeisterin gleich beim Debut

Gleich bei ihrem ersten Antreten über die Duathlon-Langdistanz holte sich Diana Engelhardt den Vize-Staatsmeistertitel.

DUATHLON. – Im Zuge des Powerman Austria, mit rund 700 Athleten der größten Duathlon-Event Österreichs,  am Wochenende in Weyer/OÖ wurden auch die österreichischen Staatsmeisterschaften  über die Duathlon Langdistanz (10km Laufen, 60km Radfahren, 10km Laufen) ausgetragen. Für Diana Engelhardt von den

Ohne Chemie geht‘s auch

Das Rosarium wird ausschließlich ökologisch gepflegt

Vor mittlerweile drei Jahren wurden sämtliche chemische Spritzmittel und Kunstdünger aus dem Rosarium verbannt. Schädlinge werden seither nur mehr mit Nützlingen bekämpft. Für diese Anstrengungen wurde Baden nun für den „European Award for Ecological Gardening 2015“ nominiert.  Zum ersten Mal

Auf Mobile-Version umschalten