Monatliches Archiv: Februar 2015

Seniorin trieb Dieb in die Flucht

Mit dieser Reaktion seines betagten Opfers  hätte ein dreister Wechselbetrüger in der Vorwoche vermutlich nicht gerechnet. Die Dame bemerkte rechtzeitig, dass sie bestohlen werden sollte und schlug dem Mann auf die Finger. Der verblüffte Täter ergriff die Flucht. In einem

Auferstehung der Weilburg

Rund 16.000 Besucher nahmen das Kaiserhaus im Vorjahr unter Augenschein. Zu sehen gab es Figurinen aus der K&K Zeit.  In wenigen Wochen werden die Räumlichkeiten ganz der Geschichte der Weilburg gewidmet sein. Wer diese Ausstellung nicht versäumen will, muss aber

Exklusive Leserreise nach Hamburg

Selbst wer schon des Öfteren in Hamburg war, sollte die Leserreise von Mondial und Badener Zeitung von 2. bis 4. Oktober nicht versäumen. Quasi direkt von Baden, geht es in die Hansestadt, wo uns ein exklusives Programm erwartet. Gewohnt wird

Topothek feiert ihren ersten Geburtstag

Viele historische Aufnahmen, die typische Badener Szenen aus den letzten Jahrzehnten zeigen, sind bereits in der Topothek zu finden. Dieses Bild wurde von Silvia Eitler zur Verfügung gestellt. Zu sehen ist die Unterwassertherapie im Franzensbad im Jahr 1940.

Vor genau einem Jahr wurde die Badener Topothek im Rollettmuseum präsentiert. Ziel dieser Online-Plattform ist es, Bürger und andere Interessierte dazu zu bringen, alte Fotos, Ansichten und Dokumente, die Stadt betreffend, im Internet zu veröffentlichen und für alle sichtbar zu

Traiskirchen: Neuer Gemeinderat angelobt

TRAISKIRCHEN. – Mit sehr persönlichen Worten, aber auch einer Portion nicht zu überhörender Warnung in Richtung FPÖ hat der frisch gewählte Bürgermeister Andreas Babler am Montag die konstituierende Sitzung des Traiskirchner Gemeinderates eröffnet. Einige Änderungen gibt es bei den zwölf

Sommerspielplan der Bühne Baden: Das heitere Musiktheater ist zurück

Barbara Payha und Sebastian Reinthaller spielen die Hauptrollen in Johann Strauß Sohns Meisterwerk „Die Fledermaus“. © Bühne Baden

Für den Sommer 2015 präsentiert Sebastian Reinthaller, der künstlerische Leiter der Bühne Baden, einen gekonnten Mix aus Klassikern, Raritäten und Kultstücken von Operette, Musical und Salonkomödie. Ein Muss für alle Freundinnen und Freunde der leichten Muse quasi. Das heitere Musiktheater

Feste und Märkte: Was uns 2015 in Traiskirchen erwartet

Projektleiter Christian Judt und Obmann GR Thomas Zinnbauer des Tourismus- und Wirtschaftsförderungsvereins Traiskirchen. © S. Weinzettl

TRAISKIRCHEN. – Wenn in der Gemeinde Traiskirchen was los ist, dann ist das meist dem Tourismus- und Wirtschaftsförderungsverein zu verdanken. Obmann GR Thomas Zinnbauer und Projektleiter Christian Judt sind stets bemüht, abwechslungsreiche und familienfreundliche Attraktionen zu organisieren – und das

Nacht- und Traumlieder im ZIB

Christian Scholl, Cornelia Hübsch und Eduard Kutrowatz © R. Eipeldauer

Unter dem Titel „Dans le Soir“ haben in der Vorwoche die Sopranistin Cornelia Hübsch, der Pianist Eduard Kutrowatz und der Geiger Christian Scholl zum Abend mit „behutsam schwebenden französischen Liedern“ ins ZIB geladen. „Ein Programm der leisen Zwischentöne“, wie es

Sooß: Koalition von ÖVP und der Liste proSooss

SOOSS. – Die Wahl ist geschlagen.  Am 13. Februar wurde deshalb in Sooß die konstituierende Gemeinderatssitzung abgehalten: Die Zusammenarbeit zwischen ÖVP und PRO wurde für die nächste Legislaturperiode verlängert und definiert. Außerdem holt die VP den über lange Jahre politisch

ÖVP fixiert Machtwechsel

Wollen in der kommenden Legislaturperiode erfolgreich zusammenarbeiten: Peter Szirtes, Christian Macho (beide VP), Klaus Windbüchler (FP) und Wolfgang Machain (Pro Kottingbrunn). (c) W.Gams

KOTTINGBRUNN. – Die VP, FP und Bürgerliste Pro Kottingbrunn einigten sich unter dem Titel „Arbeitsgemeinschaft für Kottingbrunn“ auf eine gemeinsame Zusammenarbeit im Gemeinderat. VP-Spitzenkandidat Christian Macho wird damit erster VP-Bürgermeister in Kottingbrunn in der zweiten Republik. Klaus Windbüchler bleibt Vize-Bürgermeister.

Auf Mobile-Version umschalten