„Ich kann schon zwei Sprachen“

Am 9. April kann sich beim Tag der offenen Tür jeder ein Bild von der!Biku Villa Baden machen.  (c) W.Gams

Liebevolle Betreuung der Kinder, authentischer Zugang zur englischen Sprache und damit verbunden positive Lernerfahrungen sind, neben der gezielten Vorbereitung auf die Volksschule, die Schwerpunkte in der !Biku Villa Baden.

„ Ich kann schon zwei Sprachen“, erzählen die Kinder stolz, wenn man die !Biku Villa Baden betritt. „Unser Ziel ist es, neben individueller Betreuung und Förderung, das Interesse und die Neugierde der Kinder für Neues zu wecken und ihnen Spaß am Erlernen neuer Dinge und Fertigkeiten zu vermitteln. Wenn uns das gelingt, dann haben wir schon gewonnen“, erklärt Mag. Elisabeth Fuchsbauer, Geschäftsführerin von !Biku. Seit langem hat !Biku im Bereich des fremdsprachlichen Früherwerbs eine Vorreiterrolle in Österreich. Neben Sprachkursen und Sprachprogrammen für Klein-/ Kinder gibt es, bereits seit 16 Jahren in St. Pölten und seit nunmehr eineinhalb Jahren in Baden,  zweisprachige Tagesbetreuungseinrichtungen mit täglich Englisch durch Native Speaker. „Kinder haben kein Konzept, was Mutter- bzw. Fremdsprache ist“, erklärt Fuchsbauer gegenüber der BZ. Deshalb ist es ihnen auch viel leichter möglich, eine zweite Sprache zu erlernen. In der !Biku Villa Baden werden Kinder von 1 bis 6 Jahren betreut. In der „Nursery & Kids Corner“ Gruppe für Kinder von 1 – 5 Jahren richten sich sowohl der Tagesablauf, als auch das Umfeld speziell nach den Bedürfnissen der Jüngsten. Durch die kleinen Gruppen mit max. 15 Kindern können die Kinder individuell wahrgenommen und gefördert werden.

„Little Einstein“
„In der Preschool – der Vorschulgruppe (5-6 Jahre) -  können wir die Kinder gezielt fördern und fordern und ihnen schrittweise und behutsam eine ideale Basis für den Übergang in die Volksschule schaffen“, so Fuchsbauer. Natürlich stehen auch Spiel, Spaß, Bewegung und viele Ausflüge auf dem Programm. Übrigens gibt es auch für Kinder aus öffentlichen Kindergärten die Möglichkeit, am vorschulischen Förderprogramm im Rahmen der Preschool teilzunehmen. In der  „Little Einstein“ Gruppe können Vorschulkinder  einen Vormittag pro Woche in der !Biku Preschool teilnehmen.
Dass die Kinder bereits so früh auf spielerische Art mit der englischen Sprache in Kontakt kommen, hat viele Vorteile. „Studien der Gehirnforschung haben gezeigt, dass im Gehirn eine Vielzahl an Reizen durch eine neue Sprache gesetzt werden, was einen positiven Einfluss auf späteres Sprachen lernen hat“, erklärt Standortleiterin Mag. Katrina Zachhuber, selbst Native Speaker. „Wir versuchen, ihnen spielerisch ein umfassendes Basiswissen zu vermitteln und sie positiv auf den kommenden Schulbesuch vorzubereiten.“    Generell gilt: Die Betreuungskosten werden bis zu 75 Prozent vom Land NÖ gefördert und sind steuerlich absetzbar. Im letzten verpflichtenden Kindergartenjahr erhalten Eltern überdies einen wesentlichen Zuschuss vom Land NÖ. Die Betreuung in der !Biku Villa ist täglich von 6.45 Uhr – 17.00 Uhr möglich und kann flexibel ab ½ Tag bis hin zur Vollbetreuung gebucht werden. Ganzjährig geöffnet.
Wer die !Biku Villa Baden und das Team kennenlernen möchte: am 9. April findet von 15.00 – 17.00 Uhr im Rahmen der Osterwerkstatt ein Tag der offenen Tür für alle Interessierten statt. Wer sich ein anderes Mal vor Ort ein Bild machen möchte: am besten vorher anrufen und einen Termin vereinbaren: 0660/7756125 ( Mag. Katrina Zachhuber), !Biku Villa Baden, Marchetstraße 6, 2500 Baden.

„Ich kann schon zwei Sprachen“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten