Monatliches Archiv: Januar 2014

ASV holt Pokal für Baden

Ausgeglichen wie noch nie. Insgesamt zehn verschiedene Teams holten heuer einer Siegespokal. Im Bild: die U13 von Kottingbrunn gegen Pfaffstätten, die sich am Samstag, quasi im Alleingang, die Entscheidung in der Vorrunde ausmachten.

FUSSBALL. – Die U13 des ASV Baden rettete am Finalwochenende die Badener Ehre und sorgte für den einzigen Turniersieg der Kurstadt. Mit je zwei Trophäen sorgten die Auswahlen von Kottingbrunn und Ebreichsdorf für die meisten Turniersiege. Die letzten Entscheidungen sind

Gegen Zonen-Pläne des Landes

LEOBERSDORF. – Bis zum Jahr 2020 möchte Leobersdorf energieautark werden – auch mit Hilfe von Windkraft. Die geplante Zoneneinteilung des Landes NÖ würde dem jedoch einen Strich durch die Rechnung machen. Bei einer möglichen Umsetzung stellt die SPÖ jedoch eine

Meinungsbildend und kritisch

Abstimmen wie die Großen. Die fünfköpfige Delegation der Biondekgasse im European Youth Parliament.

„Arbeitsintensiv, meinungsbildend und kritisch“ waren sie, die zwei Tage, an denen fünf Schüler des BG/BRG Biondekgasse in die Rolle von Politikern schlüpften und im European Youth Parliament Einblicke in die Europapolitik erhielten. Mit 36 nationalen Unterorganisationen ist es sogar größer

Schwere Zeiten für Trafiken

Dieses Zeichen wird immer seltener. In Baden sind drei kleinere Trafiken in der Antonsgasse, Vöslauerstraße und beim Grünen Markt betroffen. Nachdem die Betreiber in Pension gehen, werden sie ganz einfach nicht mehr nachbesetzt.Foto: Auer

Nach wie vor zählen Trafiken zu jenen Branchen, die durch ein staatliches Monopol geschützt, aber auch streng geregelt sind. Was oftmals ein Vorteil sein kann, ist nun in Zeiten, in denen die Regierung jeden zusätzlichen Cent gebrauchen kann, ein Nachteil.

Neuer Turnsaal sorgt für Zwist

Am vergangenen Donnerstag endete die Bewerbungsfrist, binnen derer Planer und Architekten ihre Ideen zum neuen Turnsaal der „Neuen Mittelschule Pelzgasse“ einreichen konnten. Obwohl zahlreiche Vorschläge eingelangt sind, übt die Architektenkammer Kritik an der Ausschreibung. Seit 10. Dezember konnten Planer ihre

Luxusautos als „Ersatzteillager“

Sämtliche Elektronik wurde fein säuberlich ausgebaut. Obwohl das einige Zeit in Anspruch genommen haben dürfte, hat niemand etwas bemerkt. Der Schaden ist enorm, die genaue Summe steht noch nicht fest. Fotos: RaDi

Äußerst unverfroren gingen Unbekannte am vergangenen Wochenende beim Autohaus Bierbaum in der Vöslauerstraße vor. Drei Limousinen, die direkt neben der viel befahrenen Straße abgestellt waren, wurden ebenso aufgebrochen, wie ein BMW, der im Hof zur Auslieferung bereit stand.  Eines steht

„Hört ihr Leute, lasst euch sagen“

Ausgestattet mit Laterne, Horn und Hellebarde führt Nachtwächter Thomas Kaplan Interessierte in die Vergangenheit Badens. Ein neuer historischer Spaziergang, der durchaus auch für Einheimische zu empfehlen ist.  „Ich dachte immer, ich wäre in meinem früheren Leben zumindest ein Herzog oder

Ein überzeugender “Mann von La Mancha”

Jochen Schmeckenbecher als „Mann von La Mancha“ und Adrineh Simonian als Aldonza. ©  R. Eipeldauer

Ihm bereiten vor allem die Sprechpassagen Kopfzerbrechen, meinte Jochen Schmeckenbecher vor der Premiere von „Der Mann von La Mancha“. Am Samstag war es so weit – und fest steht: Die Bedenken des Protagonisten waren unbegründet. Ritter von der traurigen Gestalt“

In Pfaffstätten entsteht ein Generationenwohnprojekt

PFAFFSTÄTTEN. – „Betreutes Wohnen“, „Junges Wohnen“ und „Kinderkrippe“: Diese drei Teile soll das geplante „Generationenprojekt Pfaffstätten“ umfassen. In den nächsten zwei Jahren soll damit eines der größten und nachhaltigsten Projekte in der Geschichte der Marktgemeinde verwirklicht werden. Es ist ein

BH und Land eingeschaltet

KOTTINGBRUNN. – Nach der Gemeinderatssitzung in Kottingbrunn am 8. Jänner sind die Wogen nach wie vor nicht geglättet. Horst Enenkel, Obmann Bürgerliste für Kottingbrunn, wandte sich an die Bezirkshauptmannschaft, die VP Kottingbrunn will nun die NÖ Landesregierung einschalten. Die mutmaßliche

Auf Mobile-Version umschalten