Monatliches Archiv: Dezember 2013

“Tomorrow Morning”: Ein Musical über Zusammenfinden und Auseinandergehen

In den Hauptrollen singen und spielen sich Anja Haeseli, Kathleen Bauer, Oliver Arno und Martin  Pasching in die Herzen des Publikums. © Gerhard Maly

„Tomorrow Morning – Nur noch bis morgen“ ist eine Geschichte über die Liebe und die Ehe, das Zusammenfinden und die Trennung – und es ist der Stoff für die nächste Musical-Produktion der Kulturszene Kottingbrunn. Die Premiere findet im Februar statt,

Schritt Richtung Bundesliga

Es reichte nicht. Der junge Fabian Schartl steuerte gegen Eggenburg zwei Treffer bei, die Vöslauer verloren aber 25:29.

HANDBALL. – Nachdem es am Wochenende in der Landesliga einen herben Rückschlag gab, holten Merten & Co in der Regionalliga einen wichtigen Punkt in Graz. UHC Eggenburg – Vöslauer HC 29 : 25 (15:12) Vöslau: Maier, Etzel; Seidl (10), Amberger

WM-Gold war zum Greifen nah

Platz zwei, aber knapp am großen Traum vorbei. Günter Weninger verpasste seinen zehnten WM-Titel um nur wenige Punkte.

KICKBOXEN.- Um nur einen Punkt musste sich Badens Trainer Günter Weninger bei der Weltmeisterschaft im Kickboxen in der Türkei geschlagen geben. Nichts wurde es mit dem insgesamt zehnten Weltmeistertitel für Badens Trainer und Sektionsleiter Günter Weninger – wenngleich er nur

Schönste Weihnachtsgrüße des Landes

Die schönsten Weihnachtskarten des Landes entstammen ihren „Federn“: Katharina Cekal, Agnes Mayer, Michelle Popoviciu und Anna Kummer sorgten für einen klaren Badener Sieg beim heurigen Landeswettbewerb. (c) W.Gams

Alles Jahre wieder… kommen die Sieger aus Baden. Die HTL Baden Malerschule Leesdorf gewann auch heuer wieder den  NÖ-weiten Wettbewerb aller Schulen des Bundeslandes um die am schönsten gestalteten Weihnachtskarten.  Dieses Jahr gingen sogar gleich alle drei Podestplätze nach Baden.

Opposition lässt Sitzung platzen

Leere Reihen: Die Opposition verließ den Sitzungssaal und verhinderte einen Beschluss zu „Kotti Aktiv“. (c) W.Gams

KOTTINGBRUNN. – Mit einem Paukenschlag endete die vermeintlich letzte Sitzung des Kottingbrunner Gemeinderats in diesem Jahr. Mit einem Auszug verhinderte die Opposition eine Abstimmung über das Projekt „Kotti Aktiv“. Die Vorgeschichte erinnerte etwas an die letzte Gemeinderatssitzung. War es letztens

Die Nummer eins in Österreich

Maria Jeitschko, Elisabeth Wurm, Annika Zopf und Svenja Staiger errangen Gold für Traiskirchen. Unten: das Team der Sportunion Baden.

TURNEN.- Insgesamt neun Medaillen errangen die Sportunion Traiskirchen und Sportunion Baden bei den Staatsmeisterschaften im Turn10 in Bregenz. Traiskirchen krönte sich sogar zum besten Verein Österreichs. Über 600 Teilnehmer aus 70 Vereinen waren bei dem Wettkampf am Start. Im Vorjahr

PÄDAK- Baustelle raubte den Anrainern den Schlaf

Seit rund drei Wochen laufen am Areal der PÄDAK die Abbrucharbeiten des ehemaligen Schülerheimes. Die gesamte Hochschule soll erneuert werden. Dafür haben auch die Anrainer Verständnis. Weniger Freude hatte man mit der „Tagwache“, die aufgrund eines Missverständnisses um 6 Uhr

Immer mehr Touristen in Baden

Am Dienstag präsentierte das Tourismusreferat im Rahmen einer Pressekonferenz seine Leistungsbilanz der letzten Monate. Generell kamen mehr Gäste nach Baden. Besonders rasant die Entwicklung bei den russischen Touristen. Den Löwenanteil an Nächtigungen tragen aber nach wie vor die Kuranstalten bei.

Dieb tappte in Polizeifalle

Anfang Dezember wurde in die Kantine am ASV-Platz eingebrochen. Die Täter konnten Beute in vierstelliger Höhe machen. Ein aufmerksamer Vereins- Mitarbeiter entdeckte in der Vorwoche, eine mit Diebsgut gefüllte Tasche, die in einem hohlen Baumstumpf versteckt war. Die Polizei legte

Herbert Steinböck bringt Sie zum Lachen

Herbert Steinböck lädt am 22. Jänner zum Lachen ein.  Foto: zVg.

Seit 1992 steht Herbert Steinböck auf der Bühne und bringt die Zuschauer mehr als erfolgreich zum Lachen. Am Mittwoch, 22. Jänner, 19.30 Uhr setzt er im Kurzentrum Bad Vöslau sein Talent zugunsten des Handballnachwuchses ein. Ein mögliches Weihnachtsgeschenk, das nicht

Auf Mobile-Version umschalten