Monatliches Archiv: Juni 2013

60% stimmen gegen Krematorium am Pöllakreuz

LEOBERSDORF. – Am Sonntag haben die Leobersdorfer ein klares Statement abgegeben: Nein zum geplanten Krematorium am Pöllakreuz. Mehr als 60 % all Jener, die zur Volksbefragung gingen, haben dem Projekt eine Absage erteilt. Für Bgm. Andreas Ramharter steht fest, dass

Musiktalente müssen warten

TRAISKIRCHEN. – Wenn ein Traiskirchner Kind in eine Musikmittelschule gehen möchte, hat es Pech gehabt. Der Grund: In Niederösterreich gilt für Musikmittelschulen die Sprengelpflicht. Seit Jahren wird der Ruf betroffener Eltern, diese Regelung aufzuheben, immer lauter. Doch der Landtag lehnt

Aktueller Provisor und Diakon rufen zu Besonnenheit auf

TRAISKIRCHEN. – Die Diskussionen rund um die Neuübernahme der Traiskirchner Stadtpfarre St. Margaretha nehmen kein Ende. Nun äußern sich auch der aktuelle Provisor Herbert Morgenbesser und der Diakon Gerhard Sarman zum Schlagabtausch zwischen Pfarrgemeinderat und Stift Melk. Wenig Begeisterung herrscht

Interkulturelles Bildungsprogramm geht in die nächste Runde

BAD VÖSLAU. – Lernen fängt nicht erst bei den Kindern an und hört auch nicht dort auf: Genau deshalb setzt das interkulturelle Bildungsprogramm HIPPY in der Familie an. Besonders Mütter sollen in den Lernprozess, vor allem aber auch ins soziale

Vision für Arnulf Rainer Museum

Die ursprünglichen Umbaupläne für das Rainer Museum umfassten auch zwei Nebengebäude, die sich am selben Grundstück befinden. Aus Kostengründen konzentrierte man sich jedoch nur auf die Adaptierung des Frauenbades. Nun möchte der Museumsdirektor auch Elisenhof und Stöckl einbeziehen. Rund zwei

Hitziges Gefecht um die Kälte

In den vergangenen Monaten wurden am ehemaligen Areal des Lagerhauses moderne, topausgestattete Wohnungen errichtet. Der Bauträger hat nun nachträglich um Bewilligung für 16 Stück Kälteanlagen angesucht. Die Anrainer befürchten dadurch Lärm und Hitzeentwicklung. Eigentlich sind die Bauarbeiten an der Anlage,

Tausche Tafel mit Mandoline

Fast auf die Minute pünktlich zum 60. Geburtstag verabschiedet sich der beliebte Professor für Geschichte und Englisch, John Morrissey, in die Pension als Lehrer. Von Ruhestand kann aber noch lange keine Rede sein. Als Profimusiker feiert der sympathische Pädagoge große

Eine Stadt hüllt sich in Weiß

Stimmung in der ganzen Stadt

Kommendes Woche herrscht in Baden Ausnahmezustand. Im positiven Sinne, denn mit „Baden in Weiß“ ist es den Veranstaltern gelungen, Jung und Alt, Rock und Schlager, Party und Chillen unter einen Hut zu bringen. Einen weißen versteht sich. „Etwas in dieser

„Wahre Lust und Heiterkeit“ im alten Griechenland

Elisabeth Flechl und Sebastian Reinthaller.  (c) z.V.g.

Als erste Operette der Sommersaison 2013 hatte am vergangenen Freitag „Die schöne Helena“ von Jacques Offenbach in der Sommerarena Baden ihre Premiere. Noch zu sehen bis 30. August. Die Eröffnung der Saison nahm Bürgermeister Kurt Staska vor, der zu Recht

Vanessa Wang – ein großes Talent mit großer Zukunft

Vanessa Wang (c) W.M.

Wie im vorstehenden Artikel über die kulturelle Vielfalt in Baden erwähnt, findet sich unter den jungen MusikerInnen des neuen Zusammenschlussses „Junge Musikfreunde Baden“ auch die Pianistin Vanessa Wang. Vannessa Wang hat sich bereits eindrucksvoll in Baden bei ihren Auftritten im

Auf Mobile-Version umschalten