Startschuss zum Bau der Veranstaltungshalle

Bezirkshauptmann Heinz Zimper, Landeshauptmann Erwin Pröll, Bgm. Andreas Ramharter, AURA-Gründer Anton Bosch und Vizebgm. Harald Sorger beim Spatenstich für die neue Veranstaltungshalle. © Erich Wellenhofer

LEOBERSDORF. – Vier Millionen Euro soll sie kosten, und die AURA soll sie bauen. Die Rede ist von der Leobersdorfer Veranstaltungshalle, die mittels Private Public Partnership-Vereinbarung errichtet werden soll.

Die Freude war groß, als am Samstag im Beisein von Landeshauptmann Erwin Pröll der Spatenstich zur neuen Leobersdorfer Veranstaltungshalle gesetzt werden konnte. Für die neue Halle wurde eine Private Public Partnership-Vereinbarung zwischen der AURA und der Marktgemeinde getroffen. Im Detail: Die Privatfirma wird die vier Millionen Euro teure Halle errichten, die Gemeinde verpflichtet sich dazu, 20 Jahre lang jährlich 30.000 Euro an die AURA zu bezahlen und erhält im Gegensatz dazu das Recht, 15 Veranstaltungen pro Jahr dort abzuhalten. Eine Vereinbarung, die der Gemeinde nur Vorteile bringt, meint Bgm. Andreas Ramharter. „Wir hätten aus eigener Tasche niemals eine solche Halle errichten können“, so der Ortschef. „So tragen wir sogar dann, wenn die Halle nicht ausgelastet ist, keinerlei Risiko als Gemeinde.“ Anders sieht das SPÖ-Vorsitzender Kurt Ludikovsky. „Dass sich das Event-Center nicht über einen normalen Betrieb rentiert, ist klar“, meint Ludikovsky, der von Anfang an scharf kritisiert hatte, dass die Gemeinde Geld in ein Projekt pumpt, das ihr am Ende nicht einmal gehört. „Sinnvoll wäre es, im Zuge der geplanten Stadterhebung die Einrichtung eines Stadttheaters anzudenken.“

Startschuss zum Bau der Veranstaltungshalle
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten