Monatliches Archiv: Oktober 2012

Traiskirchen und WMS Baden im Halbfinale

FUSSBALL. – Im U15 Raiffeisen Junior Cup stehen mit der WMS Baden und der SIMS Traiskirchen die letzten beiden Halbfinalisten fest. Am zweiten Spieltag der Gruppe B sicherten sich die Traiskirchener Burschen mit einem 2:1 gegen die WMS Baden und

…plié, tendue, attidude …“ – Tagesabläufe beim Ballett

Ballettchef Michael Kropf und das Ballettensemble der Bühne Baden haben bei der Vorstellung „Ein Tag im Leben eines Tänzers“ im Stadttheater einen großartigen Überblick über die harte und oftmals erschöpfende Arbeitsweise gegeben. Choreographien von Tänzern und des Ballettchefs selbst fanden

Die Freiheit meines Lebens ist mir das höchste Glück!

August Breininger, Topsy Küppers und  Direktor Erich Fuker. (c) Fragner

Das Künstlergespräch mit August Breininger und Topsy Küppers in der Volksbank Baden am 18.Oktober, wurde zugunsten des „Zentrum für Individual Musik, Therapie und Lebenshilfe“ (ZiMT) geführt. Dass der Festsaal der Volksbank am Donnerstag randvoll war, hat seine guten Gründe: August

Masters mit drei Landesmeistertitel – Startverzicht in der Bundesliga 2013

GEWICHTHEBEN. – Die Masters-Athleten des Badener AC bewiesen auf nationalem Parkett einmal mehr ihre Klasse. Bei den NÖ Landesmeisterschaften gab es drei Mal Gold und einmal Silber für Baden, beim Masters-Cup zwei weitere Podestplätze. Nach der Liga-Reform werden die „Jungen“ 

Medaillenregen für BAC-TT bei Landesmeisterschaften

David Serdaroglu (c) W.Gams

TISCHTENNIS. – Nach den Erfolgen der Vorwoche bei den U18-Mannschaftsmeisterschaften konnte sich der BAC bei den NÖ Landesmeisterschaften am Wochenende mit acht Stockerlplätzen über einen wahren Medaillenregen freuen. Im Mittelpunkt des Geschehens einmal mehr David Serdaroglu, der zwei Goldene beisteuerte,

Badenerin kämpft seit Wochen für sauberes Wartehäuschen

Auch im Wartehäuschen nebenan dürfte seit Monaten nicht geputzt worden sein.Fotos: RaDi

Vor allem ältere Fahrgäste sind darauf angewiesen, sich in den Wartehäuschen auf die Bänke setzen zu können. Seit rund acht Wochen ist das am Josefsplatz nicht möglich. Offenbar hat sich jemand über die Bank erbrochen. Seit zwei Monaten kämpft eine

Die BZ will es wissen: Ihre Meinung ist gefragt

start

Vieles glaubt man zu wissen, ohne es belegen zu können. Die Badener Zeitung will aktuellen Themen nun besonders genau auf den Grund gehen. Gemeinsam mit Marktagent.com starten wir heute auf www.badenerzeitung.at eine große Online-Umfrage, zu besonders brennenden Themen. Der Badener

Einbahn Spiegelgasse wird wieder umgedreht

Der Organisator der Unterschriftenaktion Herbert Ortner (Bildmitte) übergibt die Listen an Bürgermeister Kurt Staska und Polizeioberst Walter Santin. Foto: RaDi

Erst vor wenigen Wochen wurde die Einbahnregelung in der Spiegelgasse geändert. Schnell stellte sich heraus, dass aber wesentlich mehr Anrainer gegen als für die Veränderung sind. Rund 200 Unterschriften sind für Bgm. Kurt Staska Grund genug, den alten Zustand wieder

Vereinbarung zum Bau der Veranstaltungshalle getroffen

So soll die neue Veranstaltungshalle aussehen. © Marktgemeinde Leobersdorf

LEOBERSDORF. – „Dramaturgischer Höhepunkt der Gemeinderatssitzung“: So kündigte Bürgermeister Andreas Ramharter den Tagespunkt einer Private Public Partnership-Vereinbarung zur Errichtung einer Veranstaltungshalle an. Und er sollte Recht behalten. „Ich kann die plötzliche Aufregung beim besten Willen nicht nachvollziehen“, meinte Bgm. Andreas

Wartezeit im Kursalon: Noch gibt es keine Entscheidung

Der alte Pächter ist weg, ein neuer noch nicht da. Vorläufig bleibt das Restaurant im Kursalon geschlossen. © Kranzl

BAD VÖSLAU. – Die Stadtgemeinde sucht einen neuen Pächter für den Kursalon. Mit 31. Oktober endet der Vertrag mit dem bisherigen Pächter Christian Fellner, sein Nachfolger soll spätestens bei der Gemeinderatssitzung im Dezember feststehen. Bis es soweit ist, übernimmt die

Auf Mobile-Version umschalten