Gedenkstätten für gefallene Soldaten wirken ungepflegt

In Baden existieren mehrere Gedenkstätten für die Gefallenen der Weltkriege. Während jene am Stadtpfarrfriedhof in baulich gutem Zustand scheint, aber eher unbetreut wirkt, scheint jene am Helenenfriedhof dem Verfall preis gegeben. 

„Im oberen Teil des Helenenfriedhofs gibt es eine Gedenkstätte für gefallene Soldaten und Heimatvertriebene des zweiten Weltkrieges,“ beschreibt Ingeborg Scholda. „Wer ist für die Erhaltung und Pflege zuständig? Dieses Mahnmahl ist keine Gedenkstätte sondern eine G`stättn und das schon seit Jahren“, ärgert sich die Badenerin. „Das Glas der schief hängenden Laterne ist zerschlagen und notdürftig mit Tixoband zugeklebt, die Inschrift verschmutzt. Diese Erinnerungsstätte ist eine Beleidigung für die Gefallenen und Vertriebenen. Wer für die Erhaltung und Pflege zuständig ist, sollte sich ehestens darum kümmern“, fordert Ingeborg Scholda.
Ähnlich sieht das Franz Futschek, wenngleich es bei seiner Kritik um die Gedenkstelle am Stadtpfarrfriedhof geht. „Seit Jahren vergammelt nach unbedingten und ethisch wichtigen Kranzniederlegungen das Soldatengedenkmonument. Auch jetzt verrotten wieder zwei Buketts und ein Kranz, der schon nadellos ist. Dazwischen kugelt eine ausgebrannte Kerzenhülle herum“, schildert Franz Futschek, der die Frage nach der moralischen Verpflichtung stellt. „Welche Stadt lässt sein Kriegerdenkmal noch jahrelang so vergammeln?“, wundert sich Futschek, der auch Kritik am Zustand des Ehrengrabes des „Wohltäters von Baden“, Ritter von Strassern, übt. „Auch dort wurde die weiße Kiesfläche seit mindestens einem Jahr nicht vom Laub gesäubert, jedwede andere Beschmückung fehlt ebenfalls“, hält Futschek mit seinem Ärger nicht hinter dem Berg.

Gedenkstätten für gefallene Soldaten wirken ungepflegt
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten