Ute Bock zu Gast an der HAK

(c) z.V.g.

Die bekannte Flüchtlingsbetreuerin Ute Bock stattete kürzlich der HAK Baden einen Besuch ab. Grund war ein Projekt im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Betriebswirtschaftliche Übungen und Projektmanagement“, das von den Schülerinnen Denise Ganser und Denise Bellositz (Bild; beide 3bk) mit ihrer Professorin Doris Bernhuber organisiert worden war. Die Klassen der 2as, 2bs, 2ak und 3bk bekamen, verknüpft mit einem Spendenaufruf, den Film „Die verrückte Welt der Ute Bock“ zu sehen, der auf humoristische Art den Alltag bei der Betreuung mit Flüchtlingen aufzeichnete. Im Anschluss ergab sich für die Schüler die Möglichkeit der Diskussion mit der rüstigen Frau Bock.

Ute Bock zu Gast an der HAK
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten